Nachrichten

Mücken entfernen am 4. August 2020!

Hiermit wird die Einwohnerschaft darüber verständigt, dass die Behandlung, die sich auf die Reduzierung der Population der Stechmücken richtet, in unserer Siedlung auf dem Landweg am 4. August 2020, nach 21.00 Uhr durchgeführt wird. (Für den Fall von schlechten Witterungsverhältnissen – beim Wind oder Regen – wurden der 5. und der 6. August 2020 als Ersatztage festgelegt.)

Eingesetztes Mittel: Deltasect Plus 1,2 ULV Mückenbekämpfungsmittel (Insektizid). Das Mittel – in der ausgesprühten geringfügigen Menge (0,6 Liter/Hektar) tötet ausschließlich die sensibleren Insekten, für Säugetiere (warmblütige Tiere) und für Menschen ist es nicht gefährlich, sein Wirkstoff baut sich in einigen Stunden ab.

Die der Einwohnerschaft empfohlenen Maßnahmen:

– Es wird empfohlen, die im Freien aufbewahrten Kinderspiele, Lebensmittel, Essbesteck, die im Freien getrockneten Kleidungsstücke am Tag der Behandlung einzusammeln oder zuzudecken;

– für die Dauer der Behandlung und für 1 Stunde danach die Fenster und die Türe geschlossen zu halten und die künstlichen Belüftungsanlagen auszuschalten, die die Luftversorgung der Wohnung vom Freien gewähren;

– die auf dem behandelten Gebiet wachsenden Obst und Gemüse vor dem Verzehr oder vor der Verarbeitung zu waschen.

– Es wird verboten, sich in unmittelbarer Nähe des Kraftfahrzeugs aufzuhalten, mit dem die Behandlung durchgeführt wird.

In dem im Freien, in unbedeckten Wassersammelbehältern sowie in verschiedenen Gegenständen angesammelten, bzw. aufbewahrten Regenwasser können sich die Mückenlarven sogar in einer Woche entwickeln. Zusätzlich zur Mückenbekämpfungs-Behandlung wird empfohlen, die um die Gebäude herumliegenden kleineren, gestauten Wasserflächen durch die Eigentümer der Immobilien zu beheben, regelmäßig zu entleeren oder zu bedecken.

War dieser Artikel nützlich? Senden Sie es weiter!