Thermalbad

 

Das Thermalbad von Hegykő befindet sich in der geschützten Umgebung der Fertő Landschaft und erwartet seine Heilung oder Erholung suchenden Gäste und Sportsfreunde mit seinen offenen und verdeckten Becken das ganze Jahr über.

Hegykő Termálfürdő

Allgemeine Informationen

Kontaktadressen des Thermalbades:

Sá-Ra Termál Kft.
9437 Hegykő, Fürdő u. 5.
Telefon: +36-99/540-220
Fax: +36-99/540-229
Internet: www.saratermal.hu
E-mail: info@saratermal.hu

Eintrittspreise:

Tageskarte für Erwachsene: 1.800 HUF
Tageskarte für Kinder (bis 14 Jahr)und Studenten: 1.000 HUF
Tageskarte für Kinder (ab 14 Jahr) und Studenten: 1.400 HUF
Zwei Stunden bevor Badschluss: 1.000 HUF
Zeitkarte für Erwachsene (7 Gelegenheiten): 10.800 HUF
Zeitkarte für Kinder und Studenten (7 Gelegenheiten): 8.400 Ft
Kabine: 450 HUF
Liegestuhl: 400 HUF
Sauna: 800 HUF

Öffnungszeiten:

1. Januar: 10:00-18:00
2. Januar – 30. April: 9:00-18:00
1. Mai – 16. September: 9:00-19:00
17. September – 23. Dezember: 9:00-18:00
24. Dezember – 25. Dezember: geschlossen
26. Dezember – 30. Dezember: 9:00-18:00
31. Dezember: 09:00-13:00

Unsere Gäste erwarten im Sommer Becken mit kühlem Mineralwasser und straffem Wasserspiegel, im Winter das verdeckte Wellness-Becken oder bei Schneefall das heiße, offene Thermalbecken. Im Thermalbad stehen unseren Besuchern Spielplätze, Liegestühle, Saunen und verschiedene Restaurants zur Verfügung.

Das aus einer Tiefe von 1434 Metern emporsteigende, 55°C warme Heilwasser von Hegykő beinhaltet Natriumchlorid, Alkali-Hydrogenkarbonat, ist etwas härter, Fluor- und Sulfat-haltig und gilt dank seinem hohen Gehalt an Mineralien ab 2004 als ärztlich zugelassenes Heilwasser.

Die Heilwirkung des Heilwassers in Hegykő

Das Heilwasser von Hegykő eignet sich nach fachärztlicher Absprache zur Behandlung chronischer Gliedkrankheiten. Es kann auch mit gutem Ergebnis zu Rehabilitationskuren von

  • geheilten Knochenbrüchen,
  • Verstauchungen,
  • Gelenkzerrungen,
  • Muskelzerrungen verwendet werden.

Die regelmäßige Nutzung des Thermalbads löst die durch Sporttätigkeiten und stärkeren Muskeleinsatz verursachten Belastungen. Das Einatmen der von der Wasseroberfläche aufsteigenden Wasserdämpfe wirkt sich positiv auf Atemwegbeschwerden aus.

Heilbehandlungen im Thermalbad

Die auf eine große Tradition zurückblickende Heilkunde in Hegykő bietet den Gästen folgende kostenfreie oder kostenpflichtige Behandlungen an:

  • Beckenbad mit Heilwasser,
  • Ärztliche Heilmassage,
  • Unterwasser-Wasserstrahlmassage,
  • Schlammpackung,
  • Wasserheilturnen in Gruppen,
  • Rücken-, Fuß- und Ganzkörpermassage,
  • Sohlenreflexmassage,
  • Lymphdrainage,
  • Bioptron Lichttherapie,
  • Jadestein-Massagebett,
  • Individuelles Heilturnen.

Weitere Informationen über die Heilbehandlungen und Preise finden Sie hier»

Öffnungszeiten des Thermalbades

3 der 7 Becken des Thermalbades haben ganzjährlich, 4 nur saisonal geöffnet.

Becken Temperatur Tiefe Typ Geöffnet
Thermal I. 36-38 °C 0,9 m im Freien ganzjährlich
Thermal II. 26-28 °C 1,0 m im Freien 1. April –31. Oktober
Verdecktes Thermal 35-37 °C 0,9 m verdeckt ganzjährlich
Wellness 30-32 °C 1,0-1,2 m verdeckt ganzjährlich
Planschbecken 26-28 °C 0,4 m im Freien 1. Juni –31. August
Lernbecken 24-26 °C 0,9-1,2 m im Freien 1. Juni –15. September
Schwimmbecken 24-26 °C 1,15-1,7 m im Freien 1. Juni –15. September

Bilder vom Thermalbad in Hegykő

War dieser Artikel nützlich? Senden Sie es weiter!